Die Musical-AG am Albert-Einstein-Gymnasium, Reutlingen sind 30 bis 40 Schülerinnen der Klassen 5 bis 7, der Unterstufenchor unter der Leitung ihrer Musiklehrerin. Die Chorleiterin sucht ein Stück aus, und übt im ersten Schulhalbjahr mit den Schülerinnen und Schülern die Lieder. Gemeinsam mit der Chorleiterin verteilen wir am Anfang des zweiten Schulhalbjahres die Rollen. Dabei ist uns besonders wichtig, dass alle Schülerinnen und Schüler auch eine eigene Rolle haben, zusätzlich zur Mitwirkung im Chor. Dafür schreibe ich die Dialoge zum Teil um und/oder erarbeite mit den Kindern zusätzliche Rollen. In einer dreitägigen Chorfreizeit und wöchentlichen Proben bis zum Schuljahresende erarbeite ich gemeinsam mit der Chorleiterin und den Schülerinnen und Schülern die szenische und choreographische Umsetzung und gestalte mit den Kindern Bühnenbild und Kostüme. Seit 2007 kommt im AEG mit meiner Mitwirkung alljährlich ein Musical (45 bis 60 Minuten) auf die Schulbühne.

„Leben im All“ von Gerhard A. Mayer, Fidula Verlag
„Leonarda oder das magische Amulett“ von Andreas Schmittberger, Fidula Verlag.